Original Kristallwasser –
ein Schluck Lebensenergie

NovaVitalis Original Kristallwasser ist ein Nahrungsergänzungsmittel zur Unterstützung des energetischen Körpers. Es beinhaltet eine quasi-kristalline Wasserstruktur, die sich in einem aufwändigen Reifungsprozess ausbildet. Die hierbei gespeicherten Schwingungsmuster stellen das Besondere des Original Kristallwassers dar.

Mit dem hier vorliegenden »aktivierten Wasser« der Firma NovaVitalis gelang es mir zum ersten Mal, mittels meiner Wägemethoden feinstoffliche Feldeffekte bei der Wasserprobe aufzuzeigen.

– Dr. Klaus Volkamer

Als Rohstoff für die Herstellung von NovaVitalis Original Kristallwasser wird das französische natürliche Mineralwasser der Quelle Mont Roucous verwendet. Die Quelle entspringt in 1000 m Höhe im Naturschutzgebiet Haut-Languedoc (Tarn, Frankreich). Das Wasser wird vollkommen unbehandelt und ohne jeden Zusatz frisch an der Quelle abgefüllt und bei NovaVitalis angeliefert.

Das Wasser ermöglicht aufgrund seines elektrischen Dipol Charakters die Aufnahme und Speicherung unterschiedlichster Informationen. Durch die Dipolstruktur können sich Wassermoleküle zu geometrischen Clusterstrukturen mit spezifischen Informationsinhalten strukturieren. Dieser Zusammenhang wird von vielen Wissenschaftlern heutzutage mit der Aussage »das Wasser hat ein Gedächtnis« dargestellt.

Aktive Haut- und Gesichtspflege

Als funktionelle Kosmetik wurden die Produkte Creme, HydroGel, Boswellia und Campfer entwickelt.

Als Grundlage für die Creme wird eine Fettphase verwendet, die  eine perfekte Emulgierung mit einem Kristallwassergehalt von > 80% ermöglicht. Das hierfür benötigte Paraffinöl ist dünnflüssig wie Wasser und kann in Kombination mit dem hohen Wassergehalt die Hautporen weder verstopfen noch schädigen.

Ergänzend hierzu entwickelte Dr. Fenten eine Kosmetikserie, die auf natürliche Rohstoffe basiert und hochwertigste Öle, wie Argan, Avocado und Rosenöl enthält.

Vitalisierende Nahrungsergänzung

Gesundheit fängt im Darm an!

Die NovaVitalis Produkte Vanillefit, Schokofit und Elexier haben in langkettigen Makromolekülen Schwingungsmuster gespeichert, die auf energetischer Ebene sowohl die Stoffwechselprozesse des Darms als auch die Darmperistaltik positiv unterstützen.

Der Darm hat neben der Nahrungsaufnahme und Nahrungsverarbeitung extrem wichtige Aufgaben in Form von Aktivierung und Stimulierung des Immunsystems. Hier sind insbesondere die Abwehr von schädlichen Inhaltsstoffen und krankmachenden pathogenen Keimen (Viren, Bakterien, Pilzen und Parasiten) zu benennen.

 

Die intakte Darmflora wirkt als mikrobielle Barriere gegen pathogene Bakterien, regt die Darmperistaltik an und ist an der Produktion von Vitaminen beteiligt. Man bleibt gesund, obwohl ein ständiger Kontakt mit Krankheitserregern aus der Umwelt besteht.

In medizinischen Fachkreisen ist bekannt, dass die Zellen der Darmschleimhaut und die darauf angesiedelten Darmbakterien kein energetisches Defizit aufweisen dürfen, da ansonsten das darmassoziierte Immunsystem überlastet und geschwächt werden kann.